Hertie-Interviews

Hertie-Interviews

Yasmin und Joshua: Welche Themen bewegen junge Menschen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Rassismus und Sexismus in Schulen, Jugendbeteiligung in Kommunen, aber auch Medienaufklärung - Themen, die Yasmin Celin Gannouchi und Joshua Kantara beschäftigen und bei denen sie auch anderen jungen Menschen Mut machen wollen, Diskussionen anzuregen und sich zu engagieren. Beide arbeiten sie daran gesellschaftlich etwas zu verändern, auch im Hertie-Jugendbeirat. Dieser ermöglicht Yasmin und Joshua ihre aktuellen Themen zu positionieren, Medienkenntnisse zu erlernen, aber auch ihr bisheriges Können einzusetzen. Wir haben mit den beiden über ihre Projekte und die persönliche Motivation gesprochen, sich auf den Weg zum gesellschaftlichen Engagement zu machen.

Die Website des Jugendbeirates der Hertie-Stiftung gibt es hier: https://www.fellows-ghst.de/gruppen/jugendbeirat/

Weitere Demokratie-Projekte für junges Engagement findet ihr hier: https://www.ghst.de/jugend-entscheidet/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In unserem Podcast sprechen Mona Mann, aus dem Kommunikationsteam der Stiftung, und Kurt Woischytzky, Fellow der Stiftung, im Wechsel mit spannenden Charakteren und Menschen aus Wissenschaft und Wirtschaft rund um unsere Stiftungsthemen: Die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Neurowissenschaften und innovative Perspektiven auf die Zukunft unserer Demokratie.

von und mit Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Abonnieren

Follow us